Psychosophia Lebensbewältigung Lebensgestaltung Lebenskunst Psychologische und philosophische Praxis für Persönlichkeitsentfaltung und Gegenwartsbewusstsein wandel wandel des menschen psychologischer wandel philosophie des wandels
Vision.

Gegenwartsbewusst
Integraler Mensch
Achtsame Selbstsorge
Ansatz.

Wissenschaft-in-Praxis
Bottom-up-Strategie
3 Erkenntnis-Ebenen
Umsetzung.

Individuelle Ausrichtung
5 Gesprächs-Strukturen
4 Gesprächs-Arten

Psychosophia-Institut: Geschichte

Geschichte: Der Name. Die Marke. Das Institut.


Der Name.

Psychologie und Philosophie. Die Wortschöpfung Psychosophia gründet in der Sprache der griechischen Antike: »Psychè« heisst Atem, Hauch, Leben; »Sophia« heisst Weisheit. Der Name weist auf eine dem Menschen »innewohnende Weisheit«, auf verschiedene Arten und subtilen Schichten individuell wie sozial zugänglicher Handlungs-, Lebensgestaltungs- und Lebensweisheit.

Die zwei Wortteile stammen aus zwei wesentlichen Fachgebieten menschlichen Wandels: »Psycho« betont die für individuelle Entfaltung und Reifung grosse Bedeutung der Psychologie. »Sophia« lädt ein zur entfaltenden Weisheit des fragenden, suchenden, vernehmenden Menschen - ein Grundthema des Fachgebietes der Philosophie (griech. die Liebe zur Weisheit).

Spiritualität. Der Name Psychosophia deutet auf vielfältige Weise hin auf den »Ort« der Weisheit (griech.-lat. sophia, skt. prajña) »im« Individuum bzw. im systemisch wirkenden, sich holarchisch (griech. holon, das Ganze) aufbauenden und erkennenden Lebensprozess selbst, worauf etwa auch spirituelle Traditionen weisen: Weisheit ist auf der Erkenntnis- wie auch auf der Handlungsebene durch ein fragendes, vernehmendes und praktizierendes Bewusstsein im Bezug auf aktuell erfassbare Ganzheiten vertiefbar und führt uns zur Vertiefung von Verständnis und Mitgefühl. Durch Philosophie und Sammlungsmeditation vorbereitet, kann sie uns in unterschiedlicher Klarheit und in der Tiefe spiritueller Gegenwartserkenntnis ahn- und erfahrbar werden, etwa als Intuition - in erfüllender Offenheit, Gelassenheit oder tiefer Unerschütterlichkeit (griech. ataraxia, skt. nirvana).

Autonomie, Mitgefühl und Weisheit. Der Name Psychosophia weist auch darauf hin, dass bei situativ adäquater Beachtung der wirkenden Bedingungen viele Entfaltungsmöglichkeiten und Potentiale menschlichen Wandels dem Individuum selbst zuhanden sind: Er unterstreicht so die potential- bzw. ressourcen- und lösungsorientierte Ausrichtung, welche die Autonomie und Weisheit des Individuums, seine ziel- und wirkungsorientierte Selbstsorge und Selbsterforschung für eine individuell nachhaltige Persönlichkeitsentfaltung und ein waches Gegenwartsbewusstsein stärken und fördern will.

Die Marke.

Psychosophia® ist eine am 17. Mai 2001 hinterlegte und seit dem 5. Mai 2002 öffentlichrechtlich eingetragene Qualitätsmarke mit psychologischen und philosophischen Angeboten und geniessst schweizweit und international Rechtschutz. Der Hauptsitz wie auch der Gerichtsstand ist Luzern in der Zentralschweiz.

Das Institut.

Das Psychosophia Institut wurde im Jahreswechsel 2006/2007 gegründet, im Hinblick auf fachliche und strukturelle Erweiterungen der Praxis
Psychosophia®, die den Markennamen seit der Gründung 2001 bis Ende 2006 vertrat.

Das Institut Psychosophia übernahm die bestehenden Vernetzungen der ehemaligen Praxis mit dem Ziel, diese zu vertiefen und den bereits regional etablierten Qualitätsnamen im Sinne der Vision und des Ansatzes weiterzuentwickeln.

Es hat sich zum Ziel gesetzt, den Dialog sowie diverse Angebote mit Fokus auf nachhaltigen integralen Bewusstseinswandel anzubieten, gemäss seinem Leitbild als interdisziplinär-integrales Wissenschaft-in-Praxis-Institut.

Seit Ende 2006 befindet sich unser Institut als nebenberufliches Projekt im Aufbau durch die Institutsmitglieder Alain Greter, Claudio Kindler und Clemens M. Breitschaft, mit Unterstützung durch die Fachbeiräte Pia Gyger und Prof. Wilfried Belschner sowie seit Sommer 2008 inoffiziell bzw. seit 2. Februar 2009 offiziell durch Bernie Glassman. Per Ende 2009 werden wir uns von Claudio Kindler verabschieden, der viel in Indien zu Studienzwecken weilt. Seit Herbst 2009 richten wir unser Institut auch auf politisch-soziale Aktivitäten aus.

Seit März 2015 sind wir in Zürich, Luzern und Chur psychotherapeutisch aktiv, mit Indoor- und natürlich auch Spaziergesprächen.
Startseite

Unser Institut

Allgemeines
Aktuell
Kurzinfo
Leitbild
Fachbeirat
Geschichte
Termine u. Kontakt
Texte von uns / über uns
AGBs u. Preise
Impressum u. Linkliste

Institutsmitglieder
Clemens M. Breitschaft
Alain Greter


Medien

Medienkritik


Politik

Strassendialoge


Psychologie und Philosophie

Beratung und Coaching
Lebensberatung
Supervision
Philosophischer Dialog
Spirituelle Begleitung
Meditation

Gesprächs-Strukturen
E-Mail-Beratung
Spazier - Gespräche
Sport - Impuls - Tage

Sport-Arten
Wandern
Snowboarden
Tauchen

Weiterbildung
Weiterbildung
Ferienakademie
Kursmodule


Nach oben

Institut Psychosophia
Indoor- und Spaziergespräche: Zürich, Luzern, Chur

Psychotherapie Praxis Zürich: Konradstrasse 54, 8005 Zürich (Praxisgemeinschaft).
Psychotherapie Praxis Chur: Comercialstrasse 19, 7000 Chur (Zentrum für Psychiatrie)

Büro (Post): Bremgartnerstrasse 66, 8003 Zürich
Tel: +41 41 210 15 19 (TB), E-Mail: info@psychosophia.ch

©
Psychosophia® 2001-2015. Alle Rechte vorbehalten.
Startseite